Helmstedt (Niedersachsen)

Endlich mal ein Chausseehaus/Zollhaus, das ordentlich die Geschichte vom Gebäude erzählt und zudem noch in einem hervorragendem Zustand ist. Es befindet sich mitten im Stadtgebiet vom Helmstedt, wobei es zur aktiven Zeit ausserhalb der Stadtmauern lag. Und wie beschrieben liegt es an der B1 (ehemalige Reichsstraße 1).
Fotografiert im Oktober 2015

Ein Kommentar zu „Helmstedt (Niedersachsen)

  1. Kommentarkopie von der alten Plattform:

    Das Schild an der ehemaligen Reichsstraße 1 weist allerdings einige Fehler auf. Erstens steht es, in Anbetracht seiner Beschriftung, an der falschen Straßenseite: es müsste an der gegenüberliegenden stehen, damit es auch links nach Magdeburg und rechts nach Braunschweig geht. Außerdem werden dort zwei Städte genannt, welche nie an der historischen R1 lagen, Duisburg und Danzig. Zwar wurde aus der Eins ein Teil der heutigen Autobahn 40, welche auch durch Duisburg führt … aber die B1 verlässt die A40 vorher und führt über Mülheim/Ruhr. Auch verlief die Reichsstraße 1 zwar als Transitstrecke über das Gebiet des Freistaates Freie Stadt Danzig, zu welchem der Marienburger Werder gehörte … aber durch die Stadt Danzig führte die R1 nie, dort führte die R2 hine, welche an der Eins begann

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s